GYMNASIUM „AM BREITEN TEICH“ Borna

GYMNASIUM „AM BREITEN TEICH“ Borna

Blick über den Breiten Teich

EINGANGSPORTAL

EINGANGSPORTAL

Höhere Schule seit 1873

MODERNER ANBAU MIT SCHULHOF

MODERNER ANBAU MIT SCHULHOF

... von Tradition zur Moderne

MENSA

MENSA

Frühere Turnhalle

GYMNASIUM „AM BREITEN TEICH“ Borna

GYMNASIUM „AM BREITEN TEICH“ Borna

Blick von oben

Am 15.11.2021 begaben sich ca. 120 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums ins Stadtkulturhaus Borna. Dort fand in einer freiwilligen Nachmittagsveranstaltung die Vorführung und Analyse eines nationalsozialistischen Vorbehaltsfilmes statt.

Der antisemitische Propagandafilm Film „Jud Süß“ von Veit Harlan aus dem Jahr 1940 gilt als Verbrechen gegen die Menschlichkeit und darf bis heute nur unter strengen Auflagen gezeigt werden. In Zusammenarbeit mit der Murnau-Stiftung, welche über die nationalsozialistischen Vorbehaltsfilme wacht, leitete Arndt Klingelhöfer vom Institut für Film- und Kinokultur in Wiesbaden fachmännisch die Analyse des Filmes an. Für unsere Schülerinnen und Schüler bot sich damit eine einmalige Gelegenheit die Wirkungsweise nationalsozialistischer Propaganda und Ideologie zu reflektieren.

Mit ca. 20 Millionen Besuchern gilt „Jud Süß“ bis heute als „erfolgreichster“ deutscher Kinofilm. Für Mitglieder der Schutzstaffel (SS), für die Polizei und Wachmannschaften von Konzentrationslagern war der Filmbesuch verpflichtend. Nicht zuletzt fanden Filmvorführungen häufig vor anstehenden Deportationen statt, um diese ideologisch zu rechtfertigen. Nach Vorführungen sind in direktem Zusammenhang spontane Übergriffe von Kinobesuchern auf Jüdinnen und Juden belegt. Insofern nimmt „Jud Süß“ zwischen den zahlreichen nationalsozialistischen Propagandafilmen eine exponierte Stellung ein.

Nach einem vollen Schultag brachten die interessierten Jugendlichen die Motivation auf, diesen verbrecherischen Film über drei Stunden lang kritisch zu untersuchen und als antisemitische Lügengeschichte zu dekonstruieren. Bei diesem Engagement und den klugen Beiträgen der Schülerinnen und Schüler waren der Referent und alle anwesenden Lehrerinnen und Lehrer schwer beeindruckt. Besonderer Dank gilt dem Förderverein des Gymnasiums und dem Stadtkulturhaus Borna, durch deren Unterstützung wir diese außergewöhnliche Bildungsveranstaltung kostenfrei anbieten konnten.

Pädagogischer Tag am 18.11.2021

22 Nov 2021
Im Rahmen des pädagogischen Tages am 18.11.2021 nutzten die Lehrerinnen und Lehrer des Gymnasiums die Zeit, um dringende Themen der Schulentwicklung zu...

Studieninformationstag am Gymnasium am 18.11. 2021

21 Nov 2021
Zum 12. Mal seit 2009 fand am Donnerstag der Tag der Berufs- und Studienorientierung an unserem Gymnasium statt. Die Schüler der Klassenstufen 10 und 11...

Kinoseminar „Jud Süß“ [Veit Harlan, 1940]

21 Nov 2021
Am 15.11.2021 begaben sich ca. 120 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums ins Stadtkulturhaus Borna. Dort fand in einer freiwilligen...

Das 12. MITGAS-Schülerrafting - schön wie selten

05 Nov 2021
Die zwanzig Monate mit fast vollständiger Wettkampfpause für alle sportlichen Aktivitäten unserer Schule endeten am 14. September 2021.Die Firma MITGAS hatte...

Endlich wieder Fußball...

05 Nov 2021
Nach Corona bedingter einjähriger Pause fand endlich wieder ein sportlicher Schulwettkampf im Rahmen des Wettkampfs "Jugend trainiert für Olympia" statt. Beim...

Ein 1. Preis im Bundeswettbewerb

05 Nov 2021
Lea Krauße aus der Klasse 10/4 hat es tatsächlich geschafft und beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen in der Kategorie Englisch Solo einen 1. Preis...

Angepasste Unterrichtszeiten

15 Okt 2021
Zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 begrüßen wir 157 Fünftklässler, die in sechs neuen fünften Klassen lernen werden. Um für alle Schüler eine geregelte...

Geänderte LernSax-Logins

14 Okt 2021
Liebe Schülerinnen und Schüler,in Vorbereitung auf das neue Schuljahr wurden eure LernSax-Logins geändert. Eure Anmeldungen lauten ab...

Kontakt

Gymnasium "Am Breiten Teich" Borna
Am Breiten Teich 4 
04552 Borna
Telefon: 03433/208290
Email: sekretariat@gymnasium-borna.de