GYMNASIUM „AM BREITEN TEICH“ Borna

GYMNASIUM „AM BREITEN TEICH“ Borna

Blick über den Breiten Teich

EINGANGSPORTAL

EINGANGSPORTAL

Höhere Schule seit 1873

MODERNER ANBAU MIT SCHULHOF

MODERNER ANBAU MIT SCHULHOF

... von Tradition zur Moderne

MENSA

MENSA

Frühere Turnhalle

GYMNASIUM „AM BREITEN TEICH“ Borna

GYMNASIUM „AM BREITEN TEICH“ Borna

Blick von oben

Im November wurden drei SchülerInnen aus der Klasse 10a für vier Tage zu einem regionalen Sprachenseminar für die Sprache Russisch in Leipzig eingeladen, an dem auch verschiedene Schulen aus Leipzig und Umland teilnahmen. Das Ziel des Seminars war es, die Russischkenntnisse unter dem Thema „(Ge)Schätzte(s) Leipzig“ auszubauen. Zunächst hatten wir uns in kleinere Gruppen aufgeteilt, da es verschiedene Ideen gab, dieses Thema umzusetzen. Dabei beschäftigte sich eine Gruppe mit Sehenswürdigkeiten auf Russisch. Zwei weitere Schülerinnen beschrieben ihren Lieblingsplatz in Leipzig und andere erstellten einen Dialog, in dem es um die Verbindung von Leipzig und Russland ging. Am Ende haben wir die gesamte Ausarbeitung von allen Schülerinnen und Schülern in einem Video zusammengeschnitten und zusätzlich ein szenisches Schauspiel aufgeführt. Unsere Präsentation konnten sich Lehrer/innen, Bekannte und Verwandte anschauen. Der Kerngedanke unseres Projektes lehnte sich an die Hauptfigur des russischen Märchen „Колобок“ an, da dieser überall mit hingerollt ist. Uns hat dieses Sprachenseminar sehr viel Spaß gemacht, da es etwas anderes war, als das alltägliche Lernen in der Schule. Außerdem war ein gutes Miteinander innerhalb unserer Gruppe.

Text: Milena Mitzscherling (10a)


В ноябре 2022 года нам удалось принять участие на региональном языковом семинаре в городе Лейпциг. На этом семинаре принимали участие различные школы из Лейпцига и окрестностей. В языковых группах было около восьми учеников и два руководителя. Помимо группы изучения русского языка там были группа французского, испанского и латинского языка. Целью семинара была совместная работа в маленьких группах на тему "Сокровища в Лейпциге". Сначала мы распределились на маленькие группы, чтобы найти разные идеи. Одна группа занималась описанием любимых мест в Лейпциге, а другая группа вела диалоги. В конце мы взяли работы всех учеников и смонтировали одно видео, а также поставили сценический спектакль. Главным героем нашего спектакля был "колобок" - герой русской сказки. Он катался по Лейпцигу и знакомился с достопримечательностями.

Нашу презентацию, которая была в последний день семинара, посмотрели учителя, знакомые и родственники. Нам очень понравился языковый семинар, так как он отличался от уроков в школе. Нам очень понравилось работать в группах с разными школьниками.

Text: Karina Nold (10a)

Bornaer Gymnasium qualifiziert sich fürs Landesfinale

Mit 2 Mannschaften reisten die Schülerinnen des Bornaer Gymnasiums „Am Breiten Teich“ zum Regionalfinale im Gerätturnen nach Leipzig. Somit stand für die...

Fotowettbewerb „FrankeICH“

Anlässlich des Deutsch-Französischen Tages organisierte Frau Hoang einen Fotowettbewerb für Französischschüler. Die Aufgabe bestand darin, sich selbst in...

Schulmeisterschaften Volleyball der Sekundarstufe II

Am Freitag vor den Ferien war es mal wieder soweit, die Schulmeisterschaften im Volleyball der Sek.II fanden statt. In der Turnhalle Ost kämpften 11...

Besuch des Schülerlabors

Am 07.02.2023 besuchte der Grundkurs Chemie 11 das Schülerlabor zum Thema „Erneuerbare Energien“ im UFZ Leipzig.An diesem Tag erhielten die SchülerInnen einen...

FIRST LEGO League – wir waren dabei

First Lego League (FLL) ist ein internationaler Wettbewerb für Schüler im Alter von 9 bis 16 Jahren, bei dem sie ihre Fähigkeiten im Bereich Technik,...

Sprachenseminar 10a

Im November wurden drei SchülerInnen aus der Klasse 10a für vier Tage zu einem regionalen Sprachenseminar für die Sprache Russisch in Leipzig eingeladen, an...

Berlin Exkursion am 16.12.2022

Zur Adventszeit führten wir, die Russisch-Schüler der Klassen 10, 11 und 12 gemeinsam mit Frau Jekić und Frau Braun nach Berlin. Direkt nach unserer Ankunft...

Tag der offenen Tür 2023

An unserer Schule gehen Tag für Tag sehr viele Menschen ein und aus – Gewusel im Schulhaus ist uns also allen bestens vertraut. Aber an einem Tag der offenen...

Biologieexkursion ins „Gläserne Labor“ des Hygienemuseums

Im Rahmen des Biologieunterrichts der Leistungskursstufe 12 ging es für die Teilnehmer am 31.1. 23 in Begleitung von Frau Rauwolf und Frau Jung nach Dresden...

Schulball 2023

Am Freitagabend, dem 20. Januar, fand der erste Höhepunkt des Jahres statt: Der Schulball. Schon bei der Ankunft wird klar: Hier hat sich jemand richtig Mühe...

Floorball Regionalfinale in Leipzig

Tempo, Action auf dem Feld, Schläger, Bälle, Tore, Trillerpfeifen, Anfeuerungen, Jubel… Das ist Floorball. Am 1.2.23 ging es für die von Herrn Taubert...

Neues Jahr, neuer Bürgermeister, Neujahrsempfang, neuer Auftritt für das Gesangsensemble

Zum Weihnachtskonzert wurden wir vom Oberbürgermeister Oliver Urban gefragt, ob wir Lust hätten, die musikalische Umrahmung zum Neujahrsempfang zu...

In Geschichte auf Entdeckungsreise | Berlin im Schatten zweier Diktaturen 1933-1989

Am 10.01.2023 startete die Exkursion mit den Geschichtsleistungskursen von Herrn Breiting und Herrn Schneider nach Berlin.Nach ca. 3 Stunden waren wir im...

Mein lieber Schwan! Schülerblog geht online

Bereits seit Ende des letzten Schuljahres wurde hinter den Kulissen fleißig an unserer neuen digitalen Schülerzeitung gearbeitet. Am Freitag, dem 20.01.23 um...

Trauer um Kollegin und Lehrerin

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass am 25.12. 2022 unsere Kollegin und Lehrerin Kerstin Neuhaus ihren langen Kampf gegen die schwere...

Schulschachturnier zum Jahresausklang

Manche Veranstaltungen haben eine lange Tradition, und mache werden neu ins Leben gerufen. Erstmals fand in der letzten Schulwoche vor Weihnachten ein...

Singend in die Weihnachtszeit

Für alle Schüler unseres Gymnasiums endete ein anstrengendes Schuljahr 2022 im letzten Block vor den Weihnachtsferien mit einem gemeinsamen Singen in der Aula...

Gewusel und Gewimmel, Trubel und weihnachtlicher Duft im ganzen Schulhaus...

  Am 8. Dezember gab es endlich wieder einen Weihnachtsbasar!Die teilnehmenden Klassen hatten sich seit Tagen auf dieses Ereignis vorbereitet,...

Alles wirkliche Leben ist Begegnung. (Martin Buber)

In den letzten Jahren ist uns bewusst geworden, wie sehr man das Zusammensein mit anderen vermissen kann. Aus diesem Grund standen in diesem ersten...

„Auf die Bücher, fertig, los!“

Am 30.11.2022 fand der Vorlesewettbewerb von 13.00 bis 15.00 Uhr in der Aula unserer Schule statt. Organisiert wurde er von Frau Petzold und Frau Jekic. Es...

Kontaktdaten Gymnasium

Gymnasium "Am Breiten Teich" Borna
Am Breiten Teich 4 
04552 Borna
Telefon: 03433/208290
Email: sekretariat@gymnasium-borna.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.