Mathematisch -naturwissenschaftliche Wettbewerbe
Wettbewerb "JUGEND FORSCHT"         
Jufo Logo
Informationen zum Wettbewerb   Teilnahme / Ergebnisse
  • Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb zur Förderung und Talentefindung im MINT-Bereich
  • Einzel- und Gruppenteilnahme mit maximal drei Schüler ab 14 bis 21 Jahre
  • Untersuchung einer selbstgestellten interessanten Fragestellung für ein Forschungsprojekt aus dem Fachgebiet Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik / Informatik, Physik oder Technik
  • drei Wertungsebenen:
    1. Regionalwettbewerb für alle Teilnehmer
    2. Qualifikation der Regionalsieger zum Landeswettbewerb
    3. Bundeswettbewerb für Landessieger
  • für Gewinner Urkunde sowie attraktive Geld- und Sachpreise

 Schuljahr 2018/19

Teilnahme am Regionalwettbewerb Nordsachsen durch 2 Teams unserer Schule:

Florian Wolf / Fabian Grummich (Klasse 11)
3. Preis im Fachgebiet Mathematik / Informatik + Carl-Friedrich-Gauß-Sonderpreis
Projektthema: Programm zur analytiscehn Geometrie auf dem TI-nspire CX CAS 

Georg Eichler (Klasse 11)
Projektthema: Programmieren mit Arduino (Fachgebiet Technik)

HEUREKA - Wettbewerb         
1
Informationen zum Wettbewerb   Teilnahme / Ergebnisse
  • Wissenswettbewerb zum Thema Umwelt, Natur und Technik für Schüler der Klassenstufen 5 bis 8
  • 45 Fragen im Multiple Choise-Verfahren (180 erreichbare Punkte in 45 Minuten)
  • drei Wertungsebenen:
    1. deutschlandweite Gesamtwertung
    2. eine Länderwertung
    3. Klassenstufenwertung in der Schule
  • Urkunde und kleines Kartenspiel für Wettbewerbsteilnahme

 

 Schuljahr 2018/19 (47 Teilnehmer unserer Schule)
1. Platz in Sachsen:
Jan Ballan (8/3)

schulinterne Klassenwertung:
1. Platz: Pauline Proft 5/3), Nancy Haberacker (7/4), Vincent Loth (8/4)

Schuljahr 2017/18 (47 Teilnehmer unserer Schule)
schulinterne Klassenwertung:

1. Platz: Janos Naumann (5/3), Arne Müller (6/3), Jan Ballan (7/3), Crispin Scholz (8/4)
2. Platz: Johannes Zein (5/2), Luise Hellriegel (6/1), Felix Berndt (7/3), Johanna Pahlig (8/4)
3. Platz: Clara Flieger (5/1), Luke Schwarz (5/2), Emily Jahn (6/3), Paul Eichler (7/3), Jolina Bergbauer (8/4)

KÄNGURU - Wettbewerb

2

Informationen zum Wettbewerb Teilnahme / Ergebnisse
  • Wettbewerb aus Australien
  • weltweit am gleichen Tag (3. Donnerstag im März)
  • Einzelwettbewerb im Multi Choise-Verfahren (Lösungen von 24 klassenstufenabhängigen
    Mathe-Aufgaben in 45 Minuten)
  • neben mathematischen Methoden auch Pfiffigkeit und gesunder Menschenverstand gefragt
  • kleines Knobelspiel für Wettbewerbsteilnahme

 

(seit 2002 Teilnahme unseres Gymnasiums mit ca. 150 Schülern)

Schuljahr 2018/19
weitester Kängurusprung: Pauline Raatz (6/4)
2. Preis: Erwin Ulm (5/2), Etienne Schmidt (9/1)
3. Preis: Ane Frommhold (6/4), Lukas Öhlert (7/3), Nick Hellmund (10/2)

 



SÄCHSISCHE MATHEMATIKOLYMPIADE
  3
Informationen zum Wettbewerb Teilnahme / Ergebnisse
  • jährlich stattfindender bundesweiter Wettbewerb für alle Schüler der Klassenstufen 3 bis 12
  • Rundenwettbewerb:
    1. Schulrunde
    2. Regionalrunde
    3. Landesrunde
    4. Bundesrunde
  • Einzelwettbewerb, der logisches Denken, überlegtes Nutzen mathematischer
    Methoden, Kombinationsfähigkeit erfordert

    (bei höheren Klassenstufen Anforderungen über den Unterricht hinaus)

Schuljahr 2018/19 (Teilnahme von 55 Schülern an Runde 2)
1. Platz:
 Frieda Bartsch (5/3),  Jamie Loebel (6/3), Lukas Öhlert (7/3),  Jan Ballan (8/3),
 Annika Vianne Pabst (9/3), Yannick Michaelis (10/2), Georg Eichler (11/5)

 Einladungen für die 3. Stufe erhielten Jamie Loebel (6/3) und Annika Vianne Pabst (9/3).

Schuljahr 2017/18  (Teilnahme von 59 Schülern an Runde 2)
1. Platz:
 Nils Karsupke (5/2), Linus-Finn Horn (6/2), Charlotte Juliane Krenz (6/2), Sophie Wagner (6/4),Jany Aron (7/2), Oliver Raubold (7/3), Etienne Schmidt (8/1), Maximilian Heinold (9/3), Amelie Müller (10/2)

Einladungen für die 3. Stufe erhielten Etienne Schmidt (8/1) und Annika Vianne Pabst (8/3).



MATHESIUS - Wettbewerb

 

Informationen zum Wettbewerb Teilnahme / Ergebnisse
  • vom Johann-Mathesius-Gymnasium Rochlitz ausgerichteter regionaler Wettbewerb
  • für Schüler der Klasse 6
  • Klausurwettbewerb (90 Minuten) zum Lösen von Rechen-, Geometrie-und Knobelaufgaben
  • ein Team pro Gymnasium bestehend aus vier Schülern
  • zwei Wertungsebenen:
    1. Teamwertung
    2. Schülereinzelwertung

Schuljahr 2018/19
Teilnahme durch Clara Flieger (6/1), Tim Neumann (6/3), Jamie Loebel (6/3), Pauline Raatz (6/4)

Schuljahr 2017/18
Teilnahme durch Annan Nguyen Quung Vu (6/1), Lilith Patzer (6/2), Charlotte Krenz (6/2), Lukas Öhlert (6/3)
3. Platz bei Teamwertung (von 8 Gymnasien)
3. Platz bei Einzelwertung: Lukas Öhlert (6/3)

 

 

experiNat - Wettbewerb

 

7
Informationen zum Wettbewerb Teilnahme / Ergebnisse
  • größter naturwissenschaftlicher Wettbewerb in der Region für Oberschulen
  • und Gymnasien
  • Arbeit in Teams à 5 Schüler der Klassenstufe 9+10 zu 5 Modulen
  • (Chemie, Physik, Elektrotechnik,
    technische Informatik, Optik)
  • selbstständiges Forschen an zwei Tagen in Laboren/Werkstätten in Leipzig
  • zwei Wertungsebenen:
    1. Teamwertung
    2. Schülereinzelwertung

Schuljahr 2018/19
Team 1: (Die Albert Fünfsteins aus Borna)
Alissa Grüttner (9/4), Lea Gebert (10/4), Crispin Scholz (9/4), Tamino Rohland (10/3), Sebastian Rosse (10/4)
Ersatz: Johann Espenhayn (10/4),
Team 2: (Bumblebee and Gang)
Julius Riedel (9/3), Lukas Graupner (9/3), Julius Rübestahl (9/3), Mia Wenner (9/3), Kira Heinicke (10/4)
Ersatz: Mohamed Hammond (10/4)

 

 



SÄCHSISCHE PHYSIKOLYMPIADE
4
Informationen zum Wettbewerb Teilnahme / Ergebnisse
  • sächsischer gymnasialer Wettbewerb für Schüler der Klassenstufen 6 bis 10
  • in Klasse 6 zwei Runden / ab Klasse 7 drei Runden:
  • 1. Runde - Hausaufgabenwettbewerb
    2. Runde - Regionalwettbewerbe
    3. Runde - Landesausscheid
  • physikalische Fragestellungen, die an Alltagserfahrungen und Lehrinhalte anknüpfen
    (ab Stufe 3 höhere Anforderungen als Unterrichtsstoff des sächs. Gymnasiuns

 

Schuljahr 2018/19 (Teilnahme von 12 Schülern an Runde 1)

Teilnahme an Runde 2: Jamie Loebel (6/3), Jan Ballan (8/3)

Teilnahme an Runde 3: Jan Ballan (8/3)

 

Schuljahr 2017/18 (Teilnahme von 15 Schülern an Runde 1)
Teilnahme an Runde 2: Jan Ballan (7/3), Georg Eichler (10/3), Florian Wolf (10/4)

Teilnahme an Runde 3: Georg Eichler (10/3), Florian Wolf (10/4)

Beim Landesausscheid (3. Runde) belegte Georg Eichler (10/3) den 3. Platz!



ADAM-RIES - Wettbewerb
5
Informationen zum Wettbewerb Teilnahme / Ergebnisse
  • dreistufiger Wettbewerb für Schüler der Klassenstufe 5 aus Bayern, Thüringen,
    Sachsen und Tschechien:

    1. Hausaufgabenwettbewerb und Klausur
    2. Landeswettbewerb Sachsen (50 Teilnehmer)
    3. Landeswettbewerb Bayern, Thüringen, Sachsen, Tschechien mit (je 10 Teilnehmer)
  • Lösen problemhafter Aufgaben, die einen historischen Streifzug in der Regional-und Mathematikgeschichte
    geben (vgl. alte deutsche Geld-und Maßeinheiten)

 

(jährliche Teilnahme unseres Gymnasiums)

Schuljahr 2014/15
Teilnahme an Stufe 2:
Crispin Scholz (5/4)

Schuljahr 2017/18
Nach der 1. Stufe wurden zur Teilnahme am Landeswettbewerb vorgeschlagen:
Nils Karsupke (5/2), Tim Neumann (5/3)

 


Wettbewerb - "CHEMIE - DIE STIMMT"

6
Informationen zum Wettbewerb Teilnahme / Ergebnisse
  • Vierstufiger Wettbewerb für Schüler der Klassenstufe 8 bis 10:
    1. Hausaufgabenrunde
    2. Landeswettbewerb
    3. viertägige Regionalrunde
    4. bundesweite Finalrunde (24 Teilnehmer)
  • Lösen altersgerechter Aufgaben und Einblick in aktuelle Themen der Chemie
    (Stufen 1+2) ; ab Runde 3 theoretischer und praktischer Teil

Schuljahr 2018/19
Runde 1: Jan Ballan (8/3), Yvette Kohlmeyer (9/1)

Schuljahr 2017/18
Runde 1: Saskia Hauschild (10/3)

Kontakt

Gymnasium "Am Breiten Teich" Borna
Am Breiten Teich 4 
04552 Borna
Telefon: 03433/208290
Email: webmaster@gymnasium-borna.de

 

Impressum & Datenschutz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.