GYMNASIUM „AM BREITEN TEICH“ Borna

GYMNASIUM „AM BREITEN TEICH“ Borna

Blick über den Breiten Teich

EINGANGSPORTAL

EINGANGSPORTAL

Höhere Schule seit 1873

MODERNER ANBAU MIT SCHULHOF

MODERNER ANBAU MIT SCHULHOF

... von Tradition zur Moderne

MENSA

MENSA

Frühere Turnhalle

GYMNASIUM „AM BREITEN TEICH“ Borna

GYMNASIUM „AM BREITEN TEICH“ Borna

Blick von oben

Unter diesem Link sind alle Informationen rund um unser Schuljubiläum zu finden.

Ein Highlight der schulsportlichen Wettkämpfe ist der „Offene Schulfußballcup des LaSuB und RB Leipzig“. Ende März/Anfang April war es wieder soweit, es kam zur 11.Auflage dieser Veranstaltung, auch als „11.Klassenarbeit“ bezeichnet.

In der „Soccerworld“ in Leipzig trafen sich an vier Tagen vier verschiedene Altersklassen zum Wettkampf auf dem kleinen Fußballfeld im „Käfig“, von Banden umringt und von Netzen abgesperrt, so das nie ein Ball das Spielfeld verlassen kann. Ein Torhüter und vier Feldspieler, dazu maximal fünf Wechselspieler, haben 10 Minuten Zeit, ein Spiel zu gewinnen.

Den Auftakt machten die jüngsten Fußballer der D-Jugend, gefolgt von den Turnieren der C- und B-Jugend, jeweils mit großen Teilnehmerfeldern von jeweils bis zu 32 Mannschaften aus zahlreichen Oberschulen und Gymnasien des gesamten Schulamtsbereiches. Nach jeweils einer Gruppenphase mit vier Mannschaften ging es für die besten zwei Teams der Gruppe mit dem Achtelfinale der 16 besten Mannschaften weiter. Jeder Platz wurde ausgespielt, so das jede Mannschaft auf sieben Spiele kam.

Unsere D-Jugend schlug sich prächtig, gewann souverän Vorrunde und Achtelfinale, verlor leider das Viertelfinale und im Spiel um Platz 5 das 7m-Schießen. Am Ende Platz 6!

Ohne Niederlage ging die C-Jugend vom Platz, aber nach zwei verlorenen 7m-Schießen reichte es „nur“ zu Platz 13, aber ungeschlagen.

Und dann wurde es noch erfolgreicher. Die B-Jugend spielte sich ganz stark ins Finale durch, war auch hier die bessere Mannschaft, lies aber zu viele Chancen liegen und verlor denkbar knapp. Sieg oder Niederlage liegen so eng beieinander, schade. Trotzdem waren die Jungs im Endeffekt stolz auf das Erreichte!

Den Schlusspunkt setzte die A-Jugend, Spieler der Jahrgänge 2004 und 2005. Da hier die Zahl der gemeldeten Mannschaften mit 11 am geringsten war, ging es nach den Spielen in zwei Vorrundenstaffeln mit den Viertelfinals weiter. Als Dritter der Staffel B trafen wir auf den Zweiten der Staffel A und gewannen im 7m-Schießen. Im Halbfinale verloren wir dann gegen den dicksten Brocken, das Leibnitz-Gymnasium, späterer Turniersieger ohne eine einzige Niederlage. Leider ging auch das Spiel um Platz 3 verloren, aber unsere Fußballer schlugen sich achtbar und waren froh, noch einmal einen Wettkampf erlebt zu haben, denn fast alle Spieler stehen als Zwölftklässler

kurz vor den Abiturprüfungen und verlassen dann unsere Schule.

Zur Siegerehrung wurden dann alle Mannschaften und Spieler mit kleinen Geschenken bedacht, überreicht vom Stadionsprecher von RB Leipzig, Tim Thoelke.

Ob nun Sieg oder Platz, als Schule sind wir stolz auf jeden Schüler, der für unser Gymnasium zum Wettkampf antritt. Und wir bedanken uns bei den Sportlehrern Frau Otto, Herrn Rösler, Herrn Müller und Herrn Schneider, ohne deren Organisation und Betreuung Spaß, Freude und Erfolg gar nicht erst möglich gewesen wären!

 

Der 5. Internationale Frauenlauf in Borna - ein Fest der Gemeinschaft und Bewegung

Am 04. Mai 2024 fand der mittlerweile fünfte Internationale Frauenlauf in Borna statt, welcher von 10 bis 13 Uhr am idyllischen Breiten Teich veranstaltet...

Klassenfahrt der Klasse 9b nach Schneverdingen

Vom 15.04. bis zum 19.04. ging es für unsere Klasse 9b mit Frau Braun und Herrn Prengel in den Ferienpark Schneverdingen mitten in der Lüneburger Heide. Nach...

Ein Überlebender erzählt...

Am 04.05.2024 besuchte Herr Andrej Iwanowitsch Moiseenko unser Gymnasium. Herr Moiseenko ist einer der letzten Überlebenden des Konzentrationslagers...

Besuch im Sächsischen Landtag in Dresden

Am Montag, dem 08.04.2024, fand eine Exkursion der neunten Klassen in den Sächsischen Landtag in Dresden statt.Ihr Aufenthalt dort wurde so geplant, dass alle...

Schulball 2024

„Tanz mal drüber nach!“ Diesem Motto und der damit verbundenen Aufforderung folgten in diesem Jahr die Gäste des Schulballs. Beinahe pausenlos war ein reges...

Musikbegabt 24

Als am Ende der Veranstaltung noch einmal alle Mitwirkenden auf die Bühne in der Mensa gebeten wurden, wurde es eng. Sehr eng, denn an unserer Schule gibt es...

Endlich wieder ein Absolvententreffen….

Für alle, für die das Absolvententreffen bisher ein Must-have war und vor allem für diejenigen, die noch nie eines besuchen konnten, wurde es höchste Zeit für...

Zum 18. die goldene Kugel

Sie sind schon wieder Geschichte, die 18. Teichspiele im Jahre 2023/2024 für die 5. bis 7. Klassen des Gymnasiums „Am Breiten Teich“. Drei Jahre fielen sie...

Erfolgreicher Deutsch-Französischer Tag

26 Mär 2024
Am 22.01.2024 wehte durch die Flure unserer Schule französischer Flair. Der Deutsch-Französische Tag wurde wie in jedem Jahr zu diesem Datum zelebriert. Die...

Nicht nur was für Froschkönige

Die Baustelle im Foyer ist Geschichte – unser Trinkbrunnen ist eingeweiht…Und mit Geschichte hat dieses Projekt auch zu tun: In alten Unterlagen zur...

Zeit, dass sich was dreht...

Als Schülerin war ich am Freitag, den 01.03.2024, Teil eines beeindruckenden Schülerprotests auf unserem Schulhof - dem ersten in unserer Schulgeschichte....

Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels

Wir gratulieren Lina Steinert, Klasse 6b, für die sehr überzeugende Teilnahme beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbes im Leipziger Land und...

Jugend debattiert 2024

Am Dienstag, dem 27.02.2024, nahmen 12 Schülerinnen und Schüler am Regionalwettbewerb in beiden Altersgruppen an Jugend debattiert teil. Gemeinsam mit Frau...

Schulmeisterschaften Volleyball der Sekundarstufe II

Am Freitag vor den Ferien war es mal wieder soweit, die Schulmeisterschaften im Volleyball der Sek.II fanden statt. In der Turnhalle Ost kämpften 8...

Dentallabor „Colditz & Partner GmbH“ überraschte drei Fördervereine mit einer Spende

  Am 1.2.2024 lud der Inhaber des Dentallabors „Colditz & Partner GmbH“, Herr Nihad Ballan anlässlich seines 20-jährigen Firmenbestehens den Förderverein...

Mit Vielfalt in die Zukunft

Am 11. Januar 2024 fand an unserem Gymnasium zum zweiten Mal das ,,Fest der Kulturen" statt, das die Schülerinnen und Schüler auf eine vielfältige Reise rund...

Regionalwettbewerb First Lego League

Unter dem Thema MASTERPIECE fand am 13. Januar 2024 der Regionalwettbewerb der FIRST LEGO League in Leipzig statt. Unser Team LEGObeGABT hatte sich über zehn...

Anmeldung Klasse 5

Die Anmeldung von Schülerinnen und Schülern für die zukünftige Klassenstufe 5 unseres Gymnasiums ist im Zeitraum vom 9. Februar bis zum 1. März 2024...

Jugend debattiert – Schulpremiere!!!

Am 18.1. wurde in unserem Haus – konkret in den Räumen des Dachgeschosses – eine Premiere gefeiert: Wir nahmen das erste Mal am Wettbewerb Jugend debattiert...

Besuch des Zeitgeschichtlichen Forums in Leipzig

Am 21.12.2023 besuchten die 12er Leistungskurse des Fachs Geschichte und die Klasse 10d das Zeitgeschichtliche Forum in Leipzig. Die Dauerausstellung befasst...

Kontaktdaten Gymnasium

Gymnasium "Am Breiten Teich" Borna
Am Breiten Teich 4 
04552 Borna
Telefon: 03433/208290
Email: sekretariat@gymnasium-borna.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.